Alfred Burgsteiner 

Alfred Burgsteiner ist seit 14 Jahren als Managementtrainer, Coach und Supervisor tätig.

Berufliches Know-How:

seit 1999: selbständiger Managementtrainer, Coach und Supervisor vor allem im Gesundheits- und Sozialbereich

1996 – 2000: Personalmanager in gemeinnützigen Organisationen (Wiener Rotes Kreuz – 700 Personen)

1998 – 1999: Organisation und Leitung eines Flüchtlingsheimes

1992 – 1996: Consultant & Coach in der landwirtschaftlichen Betriebshilfe

Ausbildungen:

Studium an der Universität für Bodenkultur
NLP-Trainerausbildung (Gross Consuting)
Lebens- und Sozialberater
Provokative Therapie (Frank Farelly)
Gruppendynamik (Raoul Schindler)
Präsentationstechnik (Hirerhold HPS)
Projektmanagement
Organisationsentwicklung
Krisenintervention

Motto: Wer die harten Fakten im Unternehmen erfüllen will,

muss die weichen Fakten führen und managen können!